Klanghof Impflingen

„Lieben Sie Brahms?“

SINGLE EVENT

event takes place

„Lieben Sie Brahms?“ Im Saumarkt 4, 76831 Impflingen

25 November 2018

 Sonntag, 25. November 2018 um 18 Uhr

„Lieben Sie Brahms?“

Kammerkonzert mit Hiroko Tamaki (Violine) und Karsten Krutz (Klavier).
FAE – Frei, aber einsam! Dieses typische Motto aus der Romantik liegt der berühmten FAE-Sonate zugrunde, einer Gemeinschaftsproduktion von Albert Dietrich, Johannes Brahms und Robert Schumann, entstanden 1853. Romantik pur, Aufbruch und Ausbruch aus gewohnten Bahnen: das war die Motivation, als die drei Freunde diese Sonate für den gemeinsamen Freund Joseph Joachim schrieben. Albert Dietrich steuerte den ersten Satz bei, Robert Schumann schrieb den zweiten und vierten Satz, Johannes Brahms zeigte im jugendlichen Alter von 20 Jahren mit dem dritten Satz welches Potential in ihm steckt. Passend dazu erklingt in der gleichen Tonart a-moll Schuberts Sonate op. 137 Nr. 2 von 1816. Schubert war mitten im Aufbruch, 19-jährig machte er sich mit Macht auf den Weg in die Romantik. Wundervolle Musik voll Leichtigkeit und Melancholie. Und nach soviel Frühwerk noch ein „Spätwerk“ von Mozart: die Sonate Es-Dur KV 481 für Violine und Klavier. 1785 entstand es auf dem Höhepunkt seiner Schaffenskraft, leichtfüßig mit einem Hauch Sentimentalität eine perfekte Mischung für diesen Abend.
Hiroko Tamaki (Violine) ist die ideale Besetzung für dieses Programm, ihr zarter und doch kraftvoller Ton und ihre souveräne Technik gepaart mit eindrucksvoller Interpretation ergeben ein besonderes Klangerlebnis.
Karten zu 20€, erm. 16€, Familie 41€ (inkl. Getränke und kleine kulinarische Genüsse in der Pause)